Stellungnahme zum Anschlag auf den Weihnachtsmarkt in Berlin

Wir trauern um die Menschen, die bei dem brutalen Anschlag in Berlin aus dem Leben gerissen wurden oder verletzt wurden. Unser ganzes Mitgefühl gehört den Angehörigen und Freunden der Opfer.
Gerne möchten wir dem Hass der Täter Liebe und Mitgefühl entgegensetzen.
Wir, die säkularen Muslime, lehnen Gewalt ab. Wir verurteilen diesen Anschlag aufs Schärfste und stehen ganz eindeutig auf der Seite derer, denen Unrecht getan wurde.
Eine friedliche Gesellschaft kann nur über friedliche Mittel erreicht werden.
Wir möchten unseren Teil dazu beitragen und sprechen uns klar und deutlich für einen zeitgemäßen, humanistisch ausgerichteten Islam aus, einen Islam, dem keine Menschen zum Opfer fallen, sondern einen Islam, der Leben schützt und echten Frieden anstrebt.

Ein Gedanke zu „Stellungnahme zum Anschlag auf den Weihnachtsmarkt in Berlin“

  1. Sehr gutes Statement. Wie in unserer Gesellschaft, gibt es eben in jeder Bevölkerungsgruppe böse Menschen. Dies ist allerdings kein Grund, eine ganze Kulturgruppe über einen Kamm zu scheren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.