Schlagwort-Archive: Einschüchterungen

Einschüchterungen und Drohungen

Seit Veröffentlichung der Freiburger Deklaration kommt es immer wieder vor, dass Unterzeichner der Deklaration massiven Drohungen ausgesetzt sind.
Sinn und Zweck dieser Drohungen ist es, die Stimmen der liberalen und säkularen Muslime zum Schweigen zu bringen. Dies wird auch in Mails konkret gefordert.
Diese Drohungen und Einschüchterungen sind uns jedoch ein Ansporn, weiterzumachen und uns offen und angstfrei für einen aufgeklärten Islam einzusetzen.
Eine funktionierende Zivilgesellschaft erkennt man daran, dass sie Pluralismus, Meinungsvielfalt und Kritik akzeptiert und fördert.
Der konstruktive Dialog muss das Ziel sein und nicht die Selbstzensur.